zur Suche springenzur Navigation springenzum Inhalt springen

Biotechnologische Verfahren bieten eine umweltfreundliche Alternative zu klassich-chemischen Prozessen, insbesondere wenn traditionell „schwierige“ Reaktionen durch den Einsatz regio- und produktspezifischer Enzyme verbessert werden können. Ein wesentlicher Bestandteil unserer Forschung ist die Auffindung neuartiger Biokatalysatoren und deren nachfolgende Optimierung für den Einsatz in der Synthese von Wirkstoffen (Siehe Methodik). Die Enzyme werden anschließend als in vitro-Kaskadensysteme, zellgebundene Katalysatoren ("synthetische Biologie") oder in immobilisierter Form (Methodik) zur Herstellung von bevorzugt pflanzlichen Wirkstoffen aus der Klasse der Isoprenoide und Phenylpropanoide genutzt.

Diese Seite wurde zuletzt am 24.03.2020 geändert.

IPB Mainnav Search