zur Suche springenzur Navigation springenzum Inhalt springen

Publikationen - Molekulare Signalverarbeitung

Zeige Ergebnisse 1 bis 2 von 2.

Publikation

Wasternack, C.; Hause, B. Jasmonsäure – ein universelles Pflanzenhormon: Blütenduft, Abwehr, Entwicklung Biologie in unserer Zeit 44, 164 - 171, (2014) DOI: 10.1002/biuz.201410535

Jasmonsäure (JA) und ihre Metaboliten kommen in allen niederen und höheren Pflanzen vor. Sie sind universell wirksame, aus Lipiden gebildete Signalstoffe bei der Abwehr von biotischem und abiotischem Stress sowie in der pflanzlichen Entwicklung. Rezeptor und Komponenten von JA–Signalketten wurden identifiziert. In der Entwicklung von Blüten, Früchten, Samen, Trichomen oder in der Abwehr von Insekten und Pathogenen treten ähnliche JA-vermittelte Signalproteine auf, die eine Feinregulation der Prozesse erlauben und eine Verbindung (cross-talk) zu anderenPflanzenhormonen aufweisen.
Publikation

Abel, S. Phosphate sensing in root development Curr Opin Plant Biol 14, 303-309, (2011) DOI: 10.1016/j.pbi.2011.04.007

Phosphate (Pi) and its anhydrides constitute major nodes in metabolism. Thus, plant performance depends directly on Pi nutrition. Inadequate Pi availability in the rhizosphere is a common challenge to plants, which activate metabolic and developmental responses to maximize Pi usage and acquisition. The sensory mechanisms that monitor environmental Pi and transmit the nutritional signal to adjust root development have increasingly come into focus. Recent transcriptomic analyses and genetic approaches have highlighted complex antagonistic interactions between external Pi and Fe bioavailability and have implicated the stem cell niche as a target of Pi sensing to regulate root meristem activity.
IPB Mainnav Search