jump to searchjump to navigationjump to content

Erklärung zur Barrierefreiheit

Das Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie (IPB) ist bemüht, seine Website www.ipb-halle.de barrierefrei zugänglich zu machen. Rechtsgrundlagen sind in ihrer jeweils gültigen Fassung:

  • das Behindertengleichstellungsgesetz Sachsen-Anhalt (BGG LSA)
  • die Behindertengleichstellungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt (BGGVO LSA)
  • die Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0)

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Webseite ist nur teilweise mit den Vorgaben des BGG LSA, der BGGVO LSA und der BITV 2.0 vereinbar.

Nicht barrierefreie Inhalte

Folgende Barrieren sind aktuell noch auf www.ipb-halle.de vorhanden:

  • Teilweise fehlen Alternativen / Alternativtexte für Bilder, Videos und Bedienelemente.
  • Teilweise fehlen Beschreibungen für Tabellen.
  • Bei einigen Tabellen fehlt die Zuordnung von Tabellenzellen.
  • Farben und Kontraste sind in wenigen Fällen nicht barrierefrei.
  • Die Hierarchie der Überschriften wird teilweise nicht eingehalten.
  • Nicht alle Dokumente (z.B. PDF-Dokumente) liegen in einer barrierefreien Form vor.
  • Es liegt keine kontraststarke Version der Webseite vor.
  • Es liegt keine Version der Webseite in Leichter Sprache vor.
  • Die Webseite kann nicht ausschließlich über die Tastatur bedient werden.

Begründung

Der derzeitige Webauftritt des IPB wurde 2011 veröffentlicht und entspricht nur teilweise dem aktuellen Stand der Barrierefreiheit gemäß der Vorgaben der Rechtsnormen. Die zahlreichen Seiten des Webauftritts des IPB werden von mehreren Mitarbeitern gepflegt. Eine Schulung der Mitarbeiter und Prüfung der Webseiten auf Barrierefreiheit ist ein kontinuierlicher Prozess am IPB. Wir bemühen uns, die Webseiten und Dokumente sowohl nach und nach auf einen barrierefreien Auftritt umzustellen als auch durch eine zukünftige Neugestaltung des Webauftritts Barrierefreiheit zu erreichen.

Unverhältnismäßige Belastung

Der Webauftritt des IPB richtet sich an Wissenschafler aus den jeweiligen Fachbereichen. Auf Grund der komplexen Inhalte kann eine einfache Sprachgestaltung nicht umgesetzt werden und es werden gängige Fachbegriffe und Abkürzungen genutzt.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 22.06.2021 erstellt.

Die Erklärung wurde zuletzt am 22.06.2021 überprüft.

Die Einschätzung basiert auf einer informellen Selbstbewertung durch die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des IPB. Eine formale Bewertung ist geplant.

Feedback und Kontaktangaben

Sind Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang zu Inhalten von www.ipb-halle.de aufgefallen? Oder haben Sie Fragen zum Thema Barrierefreiheit? Dann können Sie sich gerne bei uns melden.

Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Weinberg 3
06120 Halle (Saale) 

Tel.: +49 (0) 345 5582 0

Email: prno spam please@ipb-halle.de

Durchsetzungsverfahren

Wenn Sie uns eine Barriere gemeldet haben und wir Ihnen nach einem Monat keine aus Ihrer Sicht zufrieden stellende Antwort gegeben haben, können Sie sich an die Ombudsstelle nach § 16d Behindertengleichstellungsgesetz Sachsen-Anhalt (BGG LSA) wenden (ombudsstelleno spam please@ukst.de).

Die Ombudsstelle erreichen Sie auch unter den telefonischen und postalischen Kontaktmöglichkeiten der Landesfachstelle für Barrierefreiheit Sachsen-Anhalt.

Ombudsstelle:

per Email:

ombudsstelleno spam please@ukst.de

per Telefon:

+49 3923 751 - 175

per Post:

Landesfachstelle für Barrierefreiheit
Unfallkasse Sachsen-Anhalt
Käsperstraße 31
39261 Zerbst/Anhalt

Webseite:

https://www.lf-barrierefreiheit-st.de/

This page was last modified on 24.06.2021.

IPB Mainnav Search